Donnerstag, 16. Juni 2016

Eine Reise ins mediterrane Paradies : Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Egal ob Frühling, Sommer oder Herbst: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in der Kurstadt Meran sind zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert! Im Frühling sind es tausende von Narzissen und Tulpen, die farbenfroh strahlen, im Sommer duftende Rosen und prächtige Oleander. In den letzten, sonnigen Herbsttagen entfaltet sich der Indian Summer mit seiner immergrünen Pflanzenwelt und seinen wunderprächtigen Herbstkamelien in all seiner Pracht.

Absolute Neuheit in der Gartensaison 2016: Der Garten für Verliebte


Neben spannenden Themengärten und eindrucksvollen Erlebnisstationen gibt es seit Saisonsbeginn 2016 ein weiteres Highlight in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff: Der Garten für Verliebte. Die Oase der Stille schafft Platz für Emotionen, und die Besucher genießen oberhalb der Aussichtsplattform einen Moment der Stille und Ruhe. Kunstwerke, poetische Zitate sowie räumliche Inszenierungen, im Zusammenspiel mit sinnlichen Rosen, lassen Erinnerungen wach werden und schaffen Zeit für Romantik. Der Garten der Verliebten soll das Gefühl des Verliebtseins vertiefen und neu entfachen.

 ©   – stock.adobe.com

Ein markantes Tor bildet den Eintritt in den außergewöhnlichen Garten; hinterher führt ein wildromantischer Rundweg durch das zauberhafte Areal. Zitate und poetische Verse verzieren den Boden und die Mauern entlang des Weges. In verschiedenen Sprachen wird die Liebe als naives Spiel beschrieben: Die Liebe ist beständig und das einzige, was auf Dauer bleibt.

Nach einem kurzen Moment der Achtsamkeit erreichen die Besucher die Hauptattraktion des Gartens: Drei mit farbenprächtigen Blumen geschmückte Pavillons, in denen eindrucksvolle Statuen bewundert und bestaunt werden können. Ruhige, verborgene Winkel laden hier zum Verweilen, Entspannen und Genießen ein. Die Pavillons stellen folgende Thematik der Verliebtheit dar:

  • “Loslassen”: Hier werden im Wasserbassin mögliche, negativen Gefühle, wie Eifersucht und Zwänge, reingewaschen.

  • “Versprechen”: Ein imposanter Kraftstein sowie ein liebevoll gestaltetes Herz aus Marmor besiegeln hier das Versprechen der Liebe.

  • “Verewigen”: In diesem Pavillon haben die Liebenden die Möglichkeit, ihre gemeinsamen Wünsche für die Zukunft niederzuschreiben. Diese sollen dem Versprechen die nötige Dauerhaftigkeit geben.

Die Liebe aufleben lassen: Im DolceVita Hotel Lindenhof


Im DolceVita Style & SPA Resort Lindenhof in Naturns bei Meran genießen Liebende wunderbare, unvergessliche Urlaubsmomente. In der einzigartigen Kuschelsuite erwartet Sie ein romantisches Himmelbett, eine kuschelige Liege und noch viele weitere phantasiereiche Arrangements. 

Buchen Sie Ihre persönliche Auszeit im **** Superior Resort im Meraner Land!